Pearly gates

„Pearly Gates“ ist zugleich ein Synonym für die Himmelspforte; gibt es einen besseren Namen für eine klassische Bar, in der die Zeit still zu stehen scheint und der Lärm der Großstadt draußen bleibt? Das liegt zum Einen an dem warmen Interieur und der sanften Beleuchtung, zum Anderen an den außergewöhnlichen Drinks des Teams rund um den Betriebsleiter und Barchef Stefano Motta. Hinter der Industrie-Fassade aus Stahl und Glas entstehen Kreationen wie „Genius and Madness“, „The Infusion Flower“ oder „The Frankfurt Spice Trade“, um nur einige zu nennen. Das außergewöhnliche Cocktail-Angebot steht im Mittelpunkt, aber PEARLY GATES bietet noch weit mehr. Erwähnenswert ist die sorgfältig zusammengestellte Auswahl an Spirituosen, Weinen und Champagner, die keine Wünsche offen läßt. Und wir wären nicht in Frankfurt, wenn das PEARLY GATES nicht auch eine erste
Anlaufstelle für das so geliebte Feierabend-Bier wäre. So trifft sich hier, was die Stadt so liebenswert macht; Banker, Studenten, Hipster, Shopping wütige Großstadt-Besucher und die Schönen der Nacht vereint an einem Tresen, der in diesem Moment den Nabel der Welt darstellt. Und mit dem Abend legt sich die Hektik des Tages, begleitet von unaufdringlicher Musik, die Jahrzehnte umfasst. So gilt: je später die Stunde, desto entspannter die Atmosphäre! Wen interessiert schon der nächste Morgen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s